ALEXANDER SCHOENHOFF

Kategorie: Lehren & erklären

pixabay.com - by unsplash - med-comp - 1149148

HEILPRAKTIKER

Ja, ich bin auch Heil­prak­tik­er. Aus­ge­sprochen gern sog­ar. Und ich erlebe diese Tätigkeit immer wieder hochmo­tivierend und inner­lich befriedi­gend. Dabei bleibe ich boden­ständig, real­is­tisch und trotz allen erstaunlichen Erfahrun­gen und Erleb­nis­sen, kom­plett ohne eso­ter­ischen Touch und ohne spir­ituelles Sendungsbedürfnis.

gratisography.com - by ryan mcguire - 231h

COACH

Was macht eigentlich ein Coach? Man kön­nte sagen, ein Coach ist eine Art lebendi­ger “Zauber­spiegel”. Sie wis­sen schon, “Spieglein, Spieglein…”. Je nach dem wen man fragt, beschreiben die Begriffe Coach und Berater das gle­iche: Jemand der mir hil­ft und der mir Tipps gibt. Dabei sind Coach­es üblicher­weise im Ver­gle­ich zu Beratern eher sparsam mit detail­lierten Empfehlun­gen oder genauen Handlungsvorgaben.

unsplash.com - by rawpixel.com - 358748

BUSINESS HEALTH COACH

Ich bin auch BHC. Oder auf deutsch: Experte für beruf­sori­en­tierte und berufs­be­glei­t­ende Gesund­heits­ber­atung und ‑unter­stützung. Was zunächst vielle­icht spröde nach Krankenkasse klingt, heißt für Sie zuallererst, dass ich Ihnen in gesund­heitlichen The­men als Coach, Con­sul­tant oder ganz boden­ständig als Berater zur Seite stehe.

unsplash.com - by Shyamanta Baruah

…und was ist ein BHC?

Anfang Jan­u­ar 2017 unter­hielt ich mich mit mein­er langjähri­gen Fre­undin Son­ja Klimke von Spots BSS über “Gott, die Welt, das Busi­ness und die Gesund­heit im speziellen”. Dabei kam Son­ja auch darauf zu sprechen, dass ich bei all meinen Jobs doch eigentlich auch noch einen Geschäfts­bere­ich “dazwis­chen” hätte, näm­lich den des rein beruf­sori­en­tierten Gesundheitsberaters.

Startup Stock Photos - 20140808 - 58

DOZENT

Was meinen Sie? Was macht eine wirk­lich gute Lehrkraft aus? Aus­bil­dung, Wis­sen, Erfahrung, Redekun­st, Hingabe, Empathie, Charak­ter? Ist es eine dieser Eigen­schaften, sind es mehrere oder alle? Ehrlich gesagt, ich weiß es auch nicht. Doch ich weiß wie ich selb­st gern lerne und wie ich bis heute gern selb­st gel­ernt hätte.

unsplash.com - by duong tran quoc - lcnwqwdz38g

AUTOR

Text ist so manch­es. Er ist Kun­st­form, Handw­erk, Wis­sensspe­ich­er, Grund­lage, Infor­ma­tion­s­medi­um, Gestal­tungse­le­ment, Hoff­nungsträger, Füllmit­tel für Seit­en und Köpfe. Je nach­dem was ich schreibe, ist es für mich selb­st oft so, als ob ich statt mit Bleis­tift oder Pin­sel mit Satzze­ichen und Wörtern meine Bilder male.