unsplash.com - by Austin Neill - ZahNAl_Ic3o

ICH, KOMPAKT

Bevor Sie danach suchen

Nein, ich habe keine Hochschul- oder Universitätsgraduierungen. Ich habe die FO-Gestaltung (Köln und Frankfurt) 1986 beendet und anschließend nicht an einer FH weiterstudiert. Stimmt, schade.
Stattdessen hatte ich aus den üblichen Gründen schon während der FO-Zeit in Frankfurt damit begonnen nebenbei zu jobben…

Lassen wir den Abschluss unbeachtet, ergibt sich aus heutiger Sicht für mich gerade aus dieser Zeit ein immenser Vorteil in Sachen Allgemeinbildung und Ausbau von branchenübergreifenden Kenntnissen und Fertigkeiten.
Von Jobs im Handwerk über die Hotellerie und Gastronomie bis hin zum Telefonbroker an der Frankfurter Börse spannte sich schon damals der ungemein lehrreiche Bogen.

 

„Alles was ich in meinen Kernthemen Gestaltung, Medizin, Technologie, Sprache und Text weiß, alles was ich kann und was ich heute auch in Seminaren und Texten erfolgreich vermittle, habe ich mir über wenigstens 3 Jahrzehnte hinweg ebenso theoretisch wie praktisch intensiv erarbeitet oder im freien Studium angeeignet. Und dieses Studium ist längst nicht beendet…“

Etwas später rief die Bundeswehr und nach der absolvierte ich spontan* eine verkürzte zweijährige Ausbildung zum Luftfrachtspeditionskaufmann am Frankfurter Flughafen, abgerundet mit einer Ausbildung zum Certified Loading Officer (Loadmaster) bei und für Cathay Pacific in Hong Kong. Allesamt hochinteressante und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Aber all diese Berufe konnte mich auf Dauer einfach nicht halten.

* Spontan insoweit, als dass mir mein bereits in dieser Branche arbeitender Bruder ‚einfach mal so‘ ein Gespräch mit einem seiner Freunde, dem Stationsleiter einer anderen Spedition vermittelt hatte. Und dieser Mann – der Stationsleiter – war wirklich überzeugend! Ja und schließlich muss man ja auch irgendwann mal „was anständiges“ gelernt haben…dachte ich mir damals.

Das von manchen vielleicht vermisste „Curriculum“ zu dieser Art Selbststudium ergab sich für mich also nicht aus allgemeingültiger Vorschrift, sondern aufgrund rein praktischer Anforderungen und reinem Wissensdurst.
Sollten auch Sie diesen Verlauf als eine Art „klassische freie Lehre“ und damit als freies Studium im Sinne einer umfassenden selbständigen Erarbeitung von theoretischem Allgemeinbildungs- und praktischem Anwendungswissen betrachten, wären wir immerhin schon zu zweit…

Ich bin

Crossmedialer Gestalter mit kaufmännischer Ausbildung.
Freier Gestalter seit 1994. Seit 1999 Geschäftsführer Design/Technik der SDVC MEDIEN GmbH.
Arbeitsbereiche: Konzeption, Realisation, Produktion in den Segmenten Internet, 3D-Visualisation/Animation, CD/DVD-ROM, Video und DTP.
Im Verlauf war ich u.a. freiberuflich tätig für McCann-Erikson Köln, PLEON Kothes Kleves Frankfurt, Cobra Brands Frankfurt, Weisser Studios, artdirectorium Offenbach.

Ich biete Mediadienstleistungen, von der Idee bis zum Endprodukt
Mediendesign für Internet, Druck, CD/DVD, CMS, 3D, Animation, Visualisation, Bildbearbeitung, Retusche, Montage, Compositing
für die Bereiche Werbung, Illustration, Bildung und Unterhaltung

Weiter lesen…

Dozententätigkeit u.a. für:
bfz Rosenheim, gfi Rosenheim, bbw Rosenheim, bfw Rosenheim, BTG Rosenheim, BTZ der Handwerkskammer für München und Oberbayern (ztws. Mitglied im Prüfungsausschuss EDV/IT).
Ich biete verschiedenste Themenbereich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Beispielsweise Office-IT und ECDL, Multimedia in Praxis und Anwendung, Projekt und Recht, Rhetorik und Kommunikation speziell und allgemein für Freiberufler, Führungskräfte und Angestellte.

Seit 1994 Office-IT, Windows-Betriebssysteme, Microsoft Office
Seit 1999 Schulung in diversen Multimedia-Programmen u.a. den Top-Anwendungen von Adobe: Photoshop, Indesign, Premiere und Dreamweaver, 3D-Modeling und Visualisation in Maxon Cinema 4D
Grundlagen PHP**, MySQL**, TYPO3**, WordPress
** bis 2010, danach nicht mehr

Neben den genannten praktischen Anwendungsschulungen unterrichte ich auch theoretische Fächer:
Mediendesign, allgemein und spezifisch, Internetrecht, Medientheorie
Rhetorik und Kommunikation, Führungsstile, Konfliktmanagement, interkulturelles Konfliktmanagement,
und seit 2014 diverse allgemeine und spezifische Gesundheits-/Medizinthemen

Weiter lesen…

Kleine bis mittlere Unternehmen haben nur gelegentlich Bedarf an einer eigenen IT-Kraft. Hier sind freie Kräfte genau richtig.
Ich biete neben Schulung und Support auch Hilfe bei der Bedarfs- und Einsatzplanung für Ihre zukünftige Hardware-/Softwareausstattung oder zur Optimierung Ihrer bestehenden Technik – und das orientiert an Budget, Nutzen und Ertrag.

Weiter lesen…

Ich helfe Menschen mit und ohne gesundheitlichen Problemen bei der privaten und berufsbezogenen Entscheidungsfindung, der Karriereplanung oder bei der Bewältigung von Krisen.
Da ich auch Heilpraktiker bin, wird je nach Einzelfall eine solche Hilfestellung entweder im Rahmen einer Heilbehandlung oder als gewerbliche Beratungsleistung umgesetzt.

Weiter lesen…

Ich biete seit 2010 Beratung, Behandlung und Therapie in eigener Praxis.
Neben der bevorzugt fachlaborbasierten Diagnostik und Therapie zulässiger* Erkrankungen des Menschen, liegen meine Schwerpunkte wie folgt:
Darmstörungen, Stoffwechselstörungen, Mangelerkrankungen, Schmerztherapie, Mesotherapie, klinisch-therapeutische Hypnose, Gesprächstherapie, medizinisch-gesundheitliches  Coaching

*für Heilpraktiker zulässige Erkrankungen gem. IfSG

Weiter lesen…

Seit 1998 Erstellung von Werbe-, Bildungs- und Unterhaltungstexten, vom Slogan über redaktionelle On-/Offline-Artikel bis zum Buch

Weiter lesen…

 

Darum beachte, der Mensch vor Dir kann immer mehr sein.
Mehr als das, was er zu sein scheint.
Mehr als das, was andere in ihm sehen können.
Oder sehen wollen.
Oder was sie sehen sollen…
“